Titelbild der Seite Escroom Hamburg

Escroom – Live Escape Games in Hamburg

Wir sind ein junges Team voller Ideen und bauen genau die Räume, die wir selbst gerne spielen würden. Zahlenschlösser gibt es bei uns nicht, dafür jede Menge Puzzle und technische Spielereien. Wir bauen alles selbst und stecken viel Liebe in jedes Detail. Derzeit haben wir zwei Räume, der dritte wird gerade fertig gestellt!

"Der Exorzist": Für Gruselfans! In unserem ersten klassischen Escape Room müsst ihr innerhalb von 60 Minuten Rätsel in mehreren Räumen lösen. Auf den Spuren einer schiefgegangenen Dämonenaustreibung wagt ihr euch in eine verlassene Wohnung: Aber Achtung, eventuell seid ihr nicht allein! Mehr Infos

"Das Phantom": Für noch größere Gruselfans! Hier haben wir euch das erste interaktive Escape Room-Erlebnis seiner Art nach Deutschland gebracht. 90 Minuten lang spielen wir mit euch eine Geschichte, in der ihr die Protagonisten seid! Löst Rätsel und trefft Entscheidungen um dem Phantom zu entkommen. Der Haken an der Sache? Eure Augen sind während des gesamten Spiels verbunden!
Mehr Infos

Next
Titelbild Escape Room Hamburg der Exorzist

Der Exorzist

Kämpfe gegen Dämonen

Vier Exorzisten haben versucht ein besessenes Mädchen zu retten. Jetzt sind sie verschwunden. Nun seid Ihr dran. Entdeckt die Geheimnisse des Mädchens! Lasst die Atmosphäre dieses Raumes auf Euch wirken. Ihr werdet noch lange darüber reden, falls Ihr entkommt...

Empfohlenes Mindestalter: 14 Jahre

Next
Titelbild Escaperoom Hamburg Phantom

Phantom

Hier wird Eure Vorstellungskraft herausgefordert

Phantom ist ein Escape-Room der besonderen Art. Hier erschafft ihr die Räume mit eurer eigenen Vorstellungskraft und habt den Spielverlauf selbst in der Hand. Mit allen Sinnen interagiert ihr mit den Räumen, doch eure Augen bleiben verschlossen.
Schafft ihr es dennoch zu entkommen?

Next
Titelbild Escroom Hamburg der Tüftlerhaus

Tüftlerhaus

Kannst Du die ausgefallenen Aufgaben vom reichen Tüftler lösen und ein Teil seines Teams werden?

Günther Jost Xylander hat sein Vermögen durch Entwicklung und Herstellung von Militärausrüstung erworben. Nun sucht er einen neuen technischen Direktor für seinen Betrieb. Anstatt Bewerbungsgespräche zu führen, sperrt er die Bewerber ein und schaut, ob sie klug genug sind, um seine Rätsel zu lösen.

Der Raum wird noch eine Weile gebaut , dafür könnt Ihr das Spiel Exorzist buchen.

Next